Terroranschlag in Pariser Redaktion „Charlie Hebdo“

Am 7. Januar 2015 griffen um ca. 11 Uhr zwei bewaffnete Männer die „Charlie Hebdo“  Redaktion an. Die beiden riefen immer wieder „Allah ist groß“ und „Wir rächen Gott“.

Bei dem Terroranschlag starben 12 Leute, die meisten davon waren Zeichner. Sie veröffentlichten zuvor unter anderem eine Karikatur des Propheten Mohammed. Die beiden Täter waren extreme Islamisten und reagierten in dieser brutalen Weise auf die Verspottung.

Wegen dem Anschlag gab es in ganz Europa verstärkte Sicherheitsvorkehrungen. In Paris waren 10.000 Militärkräfte im Einsatz. Auch Angela Merkel überlegte, ob Deutschland das Militär in den Einsatz ziehen sollte.

Zwei Tage nach dem Anschlag auf die Redaktion von Charlie Hebdo, trotz der HÖCHSTEN SICHERHEITSTUFE in Paris, war eine Geiselnahme in einem jüdischen Supermarkt. Der Geiselnehmer wurde bei der Befreiungsaktion von Sicherheitskräften erschossen.

In den folgenden Tagen nach dem Anschlag versammelten sich viele Menschen im Gedenken an die Opfer.

Viele von euch haben wahrscheinlich schon solche Anstecker, Schilder und Aufkleber gesehen, die sich auf diese Taten beziehen: Auf diesen Anstecker steht übersetzt drauf „Ich bin Charlie“. Dies soll bedeutend, dass all die Menschen, die dieses Schild tragen oder besitzen zu Charlie Hebdo stehen und auch sagen: „Wir wollen, dass ihr weiter macht. Ihr habt nichts falsch gemacht. Ihr habt genau das richtige gemacht. Wir sind auf eurer Seite.“ Das bedeutet, dass sie sich mit den Opfern solidarisch zeigen.

Meine Meinung zu diesem Thema:

Die Opfer handelten nach den Prinzipien der Meinungsfreiheit und Pressefreiheit. Die Täter jedoch dachten, dass sie den Leuten mit ihrer Tat klar machen konnten, dass sie eine Verspottung ihrer Religion nicht dulden und alle töten würden, wenn so etwas nicht augenblicklich aufhören würde. Sie hatten aber kein Recht die Leute zu töten, da sie nichts verbrochen haben – sie haben das Recht der Pressefreiheit genutzt und einen Spaß gemacht.

Maurus

dein Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s