Englisch-Intensivierung: That’s our favourite project!

Wir sind das Vokabel-Intensivierungsprojekt

Wir sind 5 Jungs und 4 Mädchen und arbeiten mit dem Karteikasten. So wiederholen wir die Vokabeln der 5. Klasse. Frau Größl kopiert uns einzelne Vokabelseiten der 5. Klassen, damit wir unsere Vokabellücken schließen.

Dann geht’s los mit dem Karteikasten. Diesen stelle ich dir hier kurz vor:
1. Auf die Vorderseite eines Karteikärtchens schreibst du das deutsche Wort und eventuell ein Zeichen für synonym (>>) oder opposite (><).
2. Auf die Rückseite schreibst du das Englische Wort.
3. Alle neuen Vokabeln kommen in das erste Fach deines Karteikastens.
4. Du liest dir das neue Wort einige Male durch und versuchst es dir mit Eselsbrücken, mit Bildern usw. zu merken.
5. Dann machst du eine kleine Pause.
6. Nach der Pause ist es Zeit, die Vokabeln zu wiederholen: Du nimmst dir ein Kärtchen und liest dir den deutschen Begriff durch. Den englischen Begriff schreibst du auf ein Blatt Papier.
7. Nachdem du dich so alle Vokabeln selbst abgefragt hast, kontrollierst du, ob du die Wörter richtig geschrieben hast. Hast du Fehler gemacht, verbesserst du diese.
8. Jetzt machst du das gleiche nochmal, drehst die Karteikarte aber um. Das bedeutet, dass nun das englische Wort oben aufliegt und du das deutsche Wort aufschreibst.
9. Danach dürfen die Vokabeln, die du gewusst hast und bei denen du keinen Fehler hattest in das 2. Karteikartenfach wandern. Konntest du ein Vokabel nicht oder hast bei der Schreibung einen Fehler gemacht, dann bleibt die Karteikarte im ersten Fach.
10. Du sollst nun jeden Tag die Vokabeln wiederholen. Jedes Mal, wenn du die Wörter wiederholst, können sie ein Fach weiterwandern oder aber auch  zurückwandern (wenn du das Wort vergessen hast).

Wenn wir mit einer Buchseite Vokabeln fertig sind, fragt uns Frau Größl ab. Wissen wir das Wort, so markiert sie die Wörter mit Textmarker. So können wir sehen, welche Wörter uns noch schwer fallen und welche Wörter wir schon gut können.

Sophia, 7b

dein Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s