Der Frühling ist da: Tipps für den perfekten Beauty-Tag

Gesicht und Haare sind nach der kalten Jahreszeit meistens sehr trocken und spröde. Genau deswegen haben wir die ultimativen Tipps für einen entspannten DIY-Spa-Tag für euch 🙂

Bananen Maske für trockene Haut:

– 1 Banane

– 2 Esslöffel Honig

– frischer Zitronensaft
Gerade im Übergang von Winter zu Frühling ist trockene Haut ein nicht allzu kleines Problem. Kälte und trockene Heizungsluft haben die Haut angegriffen und ihr Feuchtigkeit entzogen. Hier kann unsere Bananenmaske helfen. Bananen pflegen die Haut und spenden ihr Feuchtigkeit.

Mixe eine Banane mit ein/zwei Esslöffeln Honig & füge einen Spritzer Zitronensaft dazu. Die Maske kannst Du für 20 Minuten auf Deinem Gesicht lassen, bevor Du sie abwäschst.

Lippenpeeling:

– 1 Teelöffel Zucker

– 1 Teelöffel Honig

In der kalten Jahreszeit ist es meistens so, dass nicht nur die Haut, sondern auch die Lippen unter Feuchtigkeitsentzug leiden. Auch für diesen Fall haben wir eine Lösung: Mische den Honig mit dem Zucker zusammen und reibe es sanft auf deine Lippen.

Haarmaske für seidig, glänzendes Haar:

-1 Avocado

-5 bis 10 Esslöffel Olivenöl

Gegen nervigen Spliss, den wir – glauben wir – alle haben, gibt es eine ganz einfache Haarkur, die ihr für wenig Geld im Supermarkt bekommt.

Entkernt die Avocado und mixt sie zusammen mit dem Olivenöl gründlich durch. Dann gebt die grünliche Masse in die Spitzen und Längen eurer Haare, nach ca. 15 Minuten könnt ihr das Ganze auch schon auswaschen.

Johanna, Lydia, Anna

dein Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s