Der Plattwurm – ein ungebetener Gast

Es gibt viele verschiedene Plattwurmarten. Alle sehen so aus wie sie heißen – wie platte Würmer.

Aber trotz ihres ungefährlichen Aussehens sind sie nicht immer harmlos, sondern können auf verschiedene Arten Schaden anrichten.

So könnten Plattwürmer töten:

– Ein Plattwurm kommt durch schmutziges Wasser in dem Magen. Dort kann er bis zu 20 Meter lang werden. Das ist länger als ein Feuerwehrschlauch!

– Eine andere Plattwurmart ist der sogenannte Pärchenegel. Er kommt durch verschmutztes Wasser in einen Körper. Dort lösen sie Bilharziose aus. Das ist eine tödliche Krankheit.

– Bandwürmer können auch durch infiziertes Fleisch in den menschlichen Körper gelangen. Dort nistet der Wurm sich im Darm ein, wo er immer länger wird.

– Andere Plattwürmer wandern sogar ins Gehirn. Dort überziehen sie es mit klumpigen Zysten.

So einen Untermieter möchte ich ja nicht haben – ihr wahrscheinlich auch nicht!

J.H.

dein Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s