We proudly present: Unsere Schülersprecher

Mit Freude stellen wir euch unsere neuen Schülersprecher vor, die auf den Klassensprechertagen von den Vertretern der Klassen für dieses verantwortungsvolle Amt gewählt wurden. Sie sind Ansprechpartner für all eure Fragen, Ideen und Probleme und kommunizieren gerne mit und für euch mit Schülern, Lehrern, Eltern sowie der Schulleitung. Natürlich stehen euch die Türen der SMV und der Vertrauenslehrer Frau Kaiser und Frau Reese weiterhin jederzeit offen.

Sprechzeiten der Schülersprecher
Jeden Dienstag und Freitag könnt ihr mit den Schülersprechern sprechen: über alles, was euch auf der Seele brennt, Ideen, Wünsche sowie kleine und große Probleme.

Wann: jeden Dienstag und Freitag in der 2. Pause (11.15 Uhr – 11.30 Uhr)
Wo: in B 1.03 (Studyhall, neben dem Tanzsaal)

Wir freuen uns auf ein kreatives, erfolgreiches und spaßiges Jahr mit euch!


Unsere 1. Schülersprecherin: Yara Linke
Yara, 10e

Yara, 10e

Hallo,
mein Name ist Yara Linke, ich bin 16 Jahre alt und gehe in die zehnte Klasse. Ich bin gebürtige Münchnerin, dennoch liegen meine Wurzeln in Slowenien. Englisch und Mathe liegen mir am besten, dafür bin ich in Kunst und Biologie grottenschlecht.  Viele von euch werden mich vermutlich noch nicht kennen, da ich erst seit einem Jahr die Sabel Realschule besuche. Für mich ist es deswegen auch eine sehr große Ehre die 1. Schülersprecherin zu sein.
Ich organisiere gerne Events und habe bei Problemen schnell eine Lösung parat, auch bei persönlichen Problemen helfe ich euch ebenfalls gern.
Das Thema gesunde Ernährung ist mir wichtig, deshalb möchte ich mich besonders dafür einsetzen. Ebenfalls möchte ich Ansprechpartnerin für die niedrigeren Jahrgangsstufen sein und mich für euch stark machen, genauso wie für das große Jahresthema „Sabel-Inklusiv! – alle gemeinsam“.
In meiner Freizeit gehe ich gerne mit Freunden in die Stadt, tanzen, mich um meine Pferde kümmern und zu meinem Nebenjob als Kellnerin. Falls ihr noch mehr Fragen habt, euch irgendetwas einfällt, könnt ihr mich gerne in den Pausen oder einfach wenn ihr mich seht, ansprechen und nachfragen 🙂


Unser 2. Schülersprecher: Julius Braun
Julius, 10e

Julius, 10e

Ich heiße Julius Braun und komme aus München. Ich habe mich zur Schülersprecher-Wahl
aufstellen lassen, weil ich Spaß daran habe Schulaktivitäten mitzugestallten und die
Wünsche der Schüler bei den Eltern und der Schulleitung authentisch vertreten möchte.
Zudem ist es mir ein Anliegen, dass alle Schüler wissen, dass ich, wie auch die anderen Schülersprecher
immer für Wünsche und Probleme ansprechbar bin.
Um einen Schritt auf die persönliche Ebene zu gehen, erzähle ich noch ein bisschen über mich: Ich spiele gerne Tennis und gehe Segelfliegen, zudem koche ich gerne, schaue Filme und höre Musik.

Unsere 3. Schülersprecherin: Hanadi Kammoun
Hanadi, 9d

Hanadi, 9d

Die Aufgabe eines Schülersprechers ist, dass man in erster Linie für die Schüler da ist und die Schulfamilie unterstützt. Man sollte auf die Schüler eingehen und als Gemeinschaft Probleme des Alltags lösen und auch schöne Dinge für die Schule planen können.

Ich selbst war schon 2014 bis 2015 ein ganzes Jahr lang Schülersprecherin und habe dabei sehr viele Erfahrungen gesammelt. Natürlich möchte ich aber noch mehr Erfahrungen sammeln. Ein gutes Verhältnis zwischen den Mitschülern, aber auch mit der Lehrerschaft ist mir wichtig. Ich setze mich gerne für Schüler ein und bin sehr hilfsbereit. Man sollte sich als Schülersprecher bewusst sein, Verantwortung zu übernehmen und dies ist auch für die Zukunft sehr wichtig zu lernen. Weihnachtsfeiern, Fasching sowie andere Sachen, organisiere ich gerne für unsere Mitschüler. Das Organisieren und Planen hat sehr viel mit Teamarbeit zu tun, das bringt uns Schüler zusammen.

In meiner Freizeit tanze ich sehr gerne und spiele auch Tennis.


Unser Unterstufensprecher: Julius Nedeltschev
Juli, 7a

Juli, 7a

Hallo, ich bin Julius und in der Siebten. Meine Lieblingsfächer sind Sport und…äh…das war‘s eigentlich 😉

Ich wurde zum Unterstufensprecher ernannt und habe mich darüber sehr gefreut – seit der 5. Klasse kandidiere ich nämlich schon für das Amt des Schulsprechers. Ich will die Schule verbessern und die Vorschläge der Schüler einbringen. Natürlich habe ich aber auch selber viele Ideen: mir ist besonders wichtig, dass wir uns alle an unserer Schule wohlfühlen. Dazu gehören für mich Themen wir Toiletten, Schulkleidung und Bewegung. Für diese möchte ich mich besonders einsetzen.

Folgendes könnt ihr von mir erwarten: Ich habe Ehrgeiz und spreche Dinge an. Deshalb setze ich mich auch für Menschen ein, denen es weniger gut geht. Mit Thomas betreibe ich deshalb einen YouTube-Channel mit dem Namen #Let’s Help – auf sabelbloggt.com könnt ihr die neuesten Folgen ansehen. Auch wenn es euch einmal nicht so gut gehen sollte, oder ihr Ideen habt –ich bin für alles offen!

Sprecht mich einfach an oder kommt zu unserer Sprechstunde!


Unsere Schülersprecher: Yara, Hanadi, Julius & Juli

Unsere Schülersprecher: Yara, Hanadi, Julius & Juli

dein Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s