Wort um Wort, Zeile um Zeile.

 

 


Diesem Projekt gehen garantiert nicht die Worte aus: dem Buchclub der Sabel Realschule, geleitet von Tutorin Frau Mathee. Jeden Mittwoch treffen sich hier die Leseratten aus den Jahrgangsstufen 7 und 8. Ziel  ist, gemeinsam Bücher zu lesen und anschließend über ihren Inhalt zu diskutieren. Wie spannend dies sein kann, bemerkten wir unmittelbar nach Betreten des Klassenzimmers: Bei einer angeregten Diskussion kreisten die Gedanken Aller um den Inhalt des aktuellen Buchs „Death“ von Melvin Burgess. Thema: Eine Horror-Droge, die zunächst sieben Tage Glücksgefühle beschert und scheinbar zu besseren mentalen und physischen Leistungen führt. Nach Abklingen der Wirkung lauert jedoch ein schrecklicher Tod. Etwas weniger dramatischen Stoff, enthielten die vorherigen zwei Bücher, die der Club bereits gelesen und besprochen hat.

Den Schülern bereitet das Projekt so viel Spaß, dass sie zur Zeit sogar ein eigenes Buch planen. Inhalt: Streng geheim! Wir dürfen gespannt sein, was unsere Nachwuchsschriftsteller zu Papier bringen werden.

dein Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s