Omanaustausch 2014

Schüleraustausch der Sabel Schule München mit der Ahmed bin Majid School

Seit 2010 besuchen sich die Schüler der Sabel Schule München und der Ahmed bin Majid School im Oman nun gegenseitig. Und am 20.09.2014 war es endlich wieder soweit: nach langer Zeit des Wartens konnten die 12 omanischen Schüler und ihre Begleiter mit großer Freude am frühen Samstagmorgen von ihren Gastfamilien am Münchener Flughafen empfangen werden. Wir begrüßen unsere omanischen Freunde vom 20. September bis 03. Oktober 2014 und freuen uns auf eine spannende, ereignis- und erfahrungsreiche Zeit!

 

Die Vorbereitungen

Kurz zuvor setzten die 6.Klassen der Realschule alle Hebel in Bewegung, um den Austauschschülern einen warmen Empfang zu bereiten. Ob mit Kreide-, Acryl- oder Wasserfarben zauberten sie wahre Kunstwerke, die sie nach getaner Arbeit mit ein wenig Stolz präsentierten – zu Recht wie wir finden!

 

Das Programm

Kaum angekommen und an den Temperaturunterschied gewöhnt, hieß es für die omanischen Jungs die Stadt München und die Sabel Realschule näher kennenzulernen. Sie machten eine Sightseeing Tour, besuchten den Tierpark Hellabrunn, die Münchner Innenstadt und die Allianz Arena. Auch eine Runde Socca5 im Olympiapark stand auf dem Programm. Sogar bis nach Salzburg hat es die Austauschschüler verschlagen.

Doch ohne Fleiß kein Preis: Deutsch-, Englisch- und Matheunterricht dürfen bei einem Besuch der Realschule natürlich nicht fehlen – aber davon könnt ihr ja ein Liedchen singen 😉

Und selbstverständlich – da bestanden die Jungs in Tracht darauf – darf ein Wiesnbesuch nicht fehlen! Nach dem TopSpin und dem 5er-Looping war es einigen der omanischen Jungs zwar ein wenig mulmig zumute, aber spätestens beim Besuch der Schießbuden hatten wieder alle viel Spaß.

 

Im Mountaincamp Spitzing

Hoch hinaus ging es bei dem zweitägigen Wochenendausflug ins Mountaincamp Spitzing mit Erklimmung der Rotwand. Nach dem anstrengenden Aufstieg haben die Schüler es sich schnell am warmen Lagerfeuer gemütlich gemacht. Die Aussicht war das Schwitzen aber allemal wert!

 

This is Oman

Um auch den Rest der Sabel Realschule an der arabischen Kultur teilhaben zu lassen, luden die omanischen Austauschschüler auch Schüler, Lehrer und Tutoren ein. Der Ansturm war riesig und wir erfuhren allerhand über omanische Sehenswürdigkeiten, traditionelle Ton- und Flechtwaren sowie den Einsatz von Rosenwasser. Es wurde sich angeregt ausgetauscht und auch das ein oder andere Geschenk wechselte den Besitzer.

Ihr wollt mehr Bilder vom Omanaustausch 2014 sehen? Schaut euch doch die FOTOSERIE OMANAUSTAUSCH 2014 an!


Projektarbeit und Präsentation

Über die gesamten zwei Wochen haben die omanischen und deutschen Schüler gemeinsam an einem Projekt gearbeitet, das diesmal unter dem Motto „same but different“ stand und die Gemeinsamkeiten sowie Unterschiede der arabischen und deutschen Kultur hervorheben sollte.

Seht hier den Film:

 

Wir bedanken uns bei Abdulrahman mit Frau, sowie Sharifa und ihrem Sohn, die diesen Austausch wieder so spannend und erfahrungsreich gemacht haben. Zum Glück ist es gar nicht mehr so lange hin, bis sich die neu gewonnen Freunde wiedersehen können. Denn schon am 25. Oktober 2015 heißt es: Abflug in den Oman!

Falls ihr selbst einmal an einem Austausch mit dem Oman teilnehmen möchtet, wendet euch einfach an Florian Schröder schroeder@sabel.com oder Willy Hülser huelser@sabel.com. Weitere Informationen findet ihr auch auf der offiziellen Website.

 

Mehr Bilder hier: FOTOSERIE OMANAUSTAUSCH 2014

 

Photos: Amin

sb

dein Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s